HIER ZU VERKAUFEN

Das Projekt

Im Januar 2019 mussten in einer Fabrik in Bad Wünnenberg vier Industriespiralfroster demontiert werden. Die Frist sollte innerhalb von drei Wochen abgeschlossen sein.

Was sind Spiralfroster?

Spiralfroster und -kühler verarbeiten Produkte mit einer Kapazität von bis zu 8 Tonnen pro Stunde. Die effizienten Ventilatoren sorgen für einen geringeren Energieverbrauch. Edelstahlverdampfer verbessern die Geschwindigkeit der Wärmeübertragung. Mit diesen effizientesten Gefriertechniken wird die Produktqualität optimiert.

Da fortschrittliche Technologie zum Einsatz kommt, ist die Demontage von Spiralfrostern keine leichte Aufgabe. Deshalb halten wir es für wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter ständig mit dem neuesten technischen Know-how von verschiedenen industriellen Tiefkühlgeräten wie JBT-Frigoscandia, Marel, GEA, Stork und anderen befassen.

Demontage von Experten

Progressu begann am 16. Januar mit dem Abbau der Gefriergeräte. Da das Projekt mit einer Frist von drei Wochen endete, erhöhte sich der Druck nur.

Wir sind uns bewusst, dass ein sicheres Arbeitsumfeld oberste Priorität hat. Eine Risikoanalyse ist daher kein überflüssiger Luxus.

Jeder trifft Vorkehrungen, um zu verhindern, dass unbefugtes Personal den Stilllegungsbereich betritt. Darüber hinaus werden unsere Sicherheitsstandards und -bestimmungen ständig weiter verfolgt, um die Arbeitsumgebung so sicher wie möglich zu halten.

Effizienz

Dank vieler früherer Demontage-erfahrungen haben wir ein hocheffizientes System zur Demontage der vier Spiralfroster entwickelt. Teile werden nummeriert, gesammelt und zusammengehalten. Auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit, dass Teile verwechselt werden, minimal.

Lieferung

Die Teile sind in Holzkisten verpackt. Diese Kisten werden wie die verschiedenen Teile des Gefrierfachs nummeriert und pro Gefrierfach zusammengehalten. Schließlich werden Kisten auf die Lastwagen verladen, um sie in eines unserer Lagerhäuser zu transportieren. Nach nur 10 Tagen haben wir die Arbeit erledigt. Die letzten LKWs werden am 26. Januar abfahren.

UNSERE PROJEKTE

MACHINERY

GEA Cookstar Spiralofen Badbergen

Zweitägige Demontage Spiralofen und Bratlinie

Weiterlesen

FACTORY

Metzgerei Köningsbauer in Passau

Gebrauchte maschinen in sehr guter Zustand

Weiterlesen

FACTORY

Spiralfroster in Bad Wünnenberg

Demontage von 4 Spiralfroster innerhalb 10 Tage

Weiterlesen